Gys Inverter 4000 im Test

Das Gys Inverter 4000 ist ideal für den professionellen oder Amateur-Einsatz. Dieses Schweißgerät ist leicht, kompakt, einfach zu bedienen und leistungsstark.

Wir haben mehr als 5 Stunden damit verbracht, dieses Gys-Modell zu analysieren und über 200 Kundenbewertungen zu lesen, um Ihnen einen hilfreichen und detaillierten Vergleich dieses Gys-Schweißgeräts zu geben.

gys inverter 4000

Dieser Inverter 4000 von Gys ist ideal für den intensiven Einsatz, da er einen Schweißbereich von 10 – 160 A hat und Metalle mit einer Dicke von 1,5 bis 10 mm schweißt. Das Schweißgerät bietet verschiedene Arten des Schweißens an: E-Hand-Schweißen, MIG/ MAG- und WIG-Schweißen, sodass der Anwendungsbereich des Geräts sehr groß ist.

Der Lieferumfang umfasst einen Tragegurt, eine Erdungsklemme mit einem 1,6 m langen Kabel, einen Elektrodenhalter mit einem 2 m langen Kabel und einen Schweißhelm LCD Master 11. Der Schweißhelm ist von ausgezeichneter Qualität, passt bequem für verschiedene Kopfformen und hält gut.

Vorteile:

  • Die Schweißleistung ist konstant.
  • Die WIG-Kontaktzündung macht den Beginn des
  • Schweißprozesses glatt und bequem.
  • Es ist kompakt und mobil, weil es nur 4,2 kg wiegt.
  • Es ist kompatibel mit einem 6 kW (7,5 kVA) Generator.
  • Die Einschaltdauer ist 60 %.
  • Der Schweißstrom ist leicht einstellbar.
  • Der LCD Master 11 Schweißhelm hat eine hervorragende
  • Verarbeitungsqualität und funktioniert einwandfrei.
  • Schweißnähte sind sauber und gleichmäßig.
  • Die Kabel sind lang genug.
  • Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut.

Nachteile:

  • Der Lüfter läuft laut.
  • Es gibt keinen Ein-Ausschalter.

gys inverter 4000 im test

Dieses Schweißgerät ist funktional, komfortabel und sicher zu bedienen. Es ist mit der PROTEC400-Technologie zum Schutz vor Überspannung, Unterspannung und Spannungsschwankungen ausgestattet. Der effiziente Lüfter hält das Gerät kühl und sorgt für eine lange Einschaltdauer. Darüber hinaus tragen diese Funktionen zu einem komfortablen Schweißprozess und zu sauberen Schweißnähten bei:

  • Hot Start erhöht den Schweißstrom zu Beginn des Prozesses und verbessert die Zündeigenschaften.
  • Arc Force stabilisiert den Lichtbogen beim Schweißen.
  • Anti Stick erhöht den Schweißstrom, sodass das Eindringen der Elektrode besser ist und das Risiko, dass die Elektrode am Werkstück haftet, minimiert wird.

Somit ist das Gys Schweißgerät Inverter 4000 ein kompaktes, leichtes und funktionales Schweißgerät mit einem Schweißbereich von 10-160 A, das zum Schweißen von Stahl, Edelstahl, Nickel, Magnesium, Aluminium, Kupfer verwendet werden kann.

Dezember 4, 2020